Geiler Rock! RADIO BOB! bringt euch den Christmas-Rock-Stream

Foto: pixabay.com & Gellinger(CIS-intern) – Während überall die Lichterketten, Glühweinbecher und Weihnachtsengelchen rausgeholt werden, kommt alle Jahre wieder auch das lästige immer gleiche Weihnachtsgedudel zum Vorschein. Von Whams nervtötendstem Dauerbrenner aller Zeiten „Last Christmas“ über “All I want for Christmas” von Mariah Carey wird in der besinnlichen Weihnachtszeit kein musikalisches Tief ausgelassen. Doch allein die Tatsache, dass sich jedem Rockliebhaber beim Hören von „Last Christmas“ von Wham die Nackenhaare aufstellen, bedeutet nicht, dass sie nicht hier und da ein wenig richtig gute Weihnachtsmusik zu schätzen wissen. Die Betonung liegt auf: Richtig GUTER Weihnachtsmusik!

Foto: pixabay.com & Gellinger

Für alle leidgeplagten Weihnachts-Rocker hat RADIO BOB! jetzt die rettende Lösung: einen ChristmasStream, der rund um die Uhr alle Bedürftigen mit den rockigsten Weihnachtshits versorgt. Statt der permanent gedudelten schnulzigsten Schnulze aller Zeiten von Wham, stehen hier „Mistress“ von AC/DC, „Yellin At The Christmas Tree“ und „Frost

y The Snowman“ von Billy Idol, „Weihnachtsmann vom Dach“ von den Roten Rosen, „Merry Christmas“ von den Ramones und vielen, vielen anderen richtig gute rockige Weihnachtsliedern auf dem Programm. Also einfach den Christmas-Rock-Stream auf www.radiobob.de einschalten und gemeinsam besinnlich um den Tannenbaum Head bangen. Da wäre das Weihnachtsfest doch gerettet!

RADIO BOB! ist ein privater Musiksender, der sich dem Rock’n Pop verschrieben hat. Von AC/DC, Bruce Springsteen und U2 über die Toten Hosen und Linkin Park bis hin zu Metallica und Motörhead bringt der Sender die großartigsten Rocksongs aller Zeiten gepaart mit aktuellen Bands. Sendestart in Hessen war der 5. August 2008, seit dem 1. August 2011 ist RADIO BOB! aber auch bundesweit im Digitalradio zu empfangen. Das Onlinestream-Angebot des Senders umfasst diverse Themenkanäle, von „BOBs Livestream“ über „W:O:A – NONSTOP“, „BOBs AC/DC Collection“, „BOBs Alternative Rock“, „BOBs Classic Rock“, „BOBs DeutschRock“ bis hin zum Hardrock- und Heavy Metal-Format „BOBs Harte Saite“ ist für jeden Geschmack etwas dabei. Anklicken und mitrocken unter player.radiobob.de und in der kostenlosen myBOB-App