Beim Olympia-Referendum haben ältere Menschen verhältnismäßig öfter abgestimmt als jüngere. Von den Abstimmungsberechtigten ab 45 Jahren beteiligten sich mehr als die Hälfte am Olympia-Referendum. In den jüngeren Altersgruppen