(CIS-intern) – In Briefköpfen, auf Visitenkarten und in E-Mail-Signaturen sind nicht nur bei Geschäftskontakten, sondern auch vermehrt bei privaten Verbrauchern Festnetz-, Handy- und gegebenenfalls noch Faxnummer aufgeführt. Doch